Fassona Côte de Boeuf

Piemont, Italien

0,00 €
(ca. 750g)
84,99 €/kg* (inkl. 0% MwSt.) , zzgl. Versandkosten

Nicht auf Lager

Beschreibung

„Côte de boeuf“ nennen die Franzosen den Schnitt, den man in Italien unter dem Begriff „Costata“ bekommt und der im deutschsprachigen Raum auch als „Ochsenkotelett“ oder „Hohe Rippe“ bekannt ist. Schließlich handelt es sich hierbei um ein Stück aus dem vorderen und somit höheren Teil des Rinderrückens. Dieser sagenhaft feine Premium-Cut aus der Hochrippe des Rinds ist nichts anderes als ein Rib Eye am Knochen und eignet sich hervorragend zum Grillen oder Smoken. Wenn Sie dann auch noch ein Côte de boeuf vom Fassona-Rind aus dem Piemont auf den Grill oder in den Smoker legen, dann können Sie garantiert ein ganz besonderes Stück Fleisch genießen. Für die optimale Zubereitung empfehlen wir eine Kerntemperatur von 47 bis 49 °C. Servieren Sie das saftige Stück am besten medium rare oder medium. Garantiert ein sagenhaftes Highlight auf jeder Grillparty!

Details

Herkunft Piemont, Italien
Gewicht 0,8 - 1,8 kg
Fütterung Grass Fed
Schnitt Hochrippe
Reifung dry-aged
Verpackung Vakuum
Haltbarkeit siehe Etikett
Zubereitung Ein absolutes Highlight zum Grillen oder Smoken. Bereiten Sie das gute Stück am besten medium rare bis medium zu; ideal ist eine Kerntemperatur von 47 bis 49 °C. Aber auch in Pfanne oder Ofen lässt sich dieses Stück wunderbar zubereiten.

Bewertungen

Wie lecker finden Sie das Produkt?

Kundenbewertungen

Josi ( your_little_miss_sunshine_ auf Instagram) (30.07.2017)
Wow... perfekt
Mr.Nicefood (www.instagram.com/Mr.Nicefood) (19.07.2017)
Genial

Weitere Bewertungen…