Kostenfreier Versand Innerhalb Deutschland ab 99€ Bestellwert.

Lammlachs mit Malzbrot-Feigensenf-Kruste auf Trüffelmanchegopasta mit Kirschtomaten

Zu Ostern darf auch hier Lamm nicht fehlen! Zum Glück ist die Auswahl an feinen Stücken vom walisischen Lamm bei Kreutzers groß und so ist für jedes Zeitlimit und jeden Geschmack etwas dabei! Heute, am Ostersonntag, möchte ich Ihnen ein schnelles Gericht vorstellen, welches alles beinhaltet, was ein Festesssen braucht: Beste Zutaten, Variation in Aromen und Textur, sowie eine ansprechende Optik!

Lammlachs mit Malzbrot-Feigensenf-Kruste auf  Trüffelmanchegopasta mit Kirschtomaten

Natürlich beziehen wir unser Lamm nicht von irgendwo, unser zertifiziertes walisisches Lamm beziehen wir direkt aus Wales, wo es unter besten Bedingungen aufwächst und das schmeckt man! Das folgende Gericht ist in weniger als 30 Minuten zubereitet, schmeckt großartig und hat etwa 700kcal pro Portion.

Rezept (für 4 Personen):

Zutaten:

Für die Krsuste:

  • 200g Malzbrot (oder ein anderes aromatisches Brot, gerne können sie auch noch Nüsse und Rosinen dazugeben)
  • 50g Butter
  • 40g Süßer Feigensenf

Für die Pasta:

  • 400g rohe Nudeln
  • 120 Trüffelmanchego (oder ein anderer Hartkäse), gerieben
  • 200g Cocktailtomaten, halbiert
  • 4 Tl grünes Pesto

Zubereitung:

  1. 1.: Die Zutaten für die Kruste in einem Mixer zerkleinern. Den Ofen auf 200°C Umluft einstellen.
  2. 2.: Die Lammlachse auf ein Ofenblech legen, mit Kruste bedecken und im Ofen 20 Minuten garen. Danach 5 Minuten ruhen lassen.
  3. 3.: Die Nudeln in Salzwasser garen,abgießen. Mit den anderen Zutaten für die Pasta vermengen.
  4. 4.: Die Pasta auf 4 Teller aufteilen, die Lammlachse aufschneiden und auf der Pasta drapieren.

Lassen Sie es sich schmecken!

Write Your Comment