Kostenfreier Versand Innerhalb Deutschland ab 99€ Bestellwert.

Wagyu Kobe Style Entrecote auf Ruccola-Bett mit Parmesan und Balsamico

Dieses Gericht ist perfekt für die guten Vorsätze im neuen Jahr geeignet, ohne an Genuss einzubüßen. Wie könnte es auch, bei diesem hochwertigen und wunderbar marmorierten Entrecote vom artgerecht gehaltenen Wagyurind? Ergänzt wird dieser kulinarische Hauptdarsteller durch eine ordentliche Portion Parmesan, also noch mehr Umami! Der bittere Ruccola hebt die herzhaften Noten nur noch hervor und wird durch den cremigen Balsamico etwas ausgeglichen! Also: Nichts wie ran an den Speck!

Wagyu Kobe Style Entrecote auf Ruccola-Bett mit Parmesan und Balsamico

Zutaten (für 2 Personen):

  • 350g Wagyu Kobe Style Entrecote von Kreutzers.eu
  • 120g Parmesan, gerieben (aber frischen Parmesan bitte, nicht das Tüten-Krümelzeug!)
  • 150g Ruccola
  • 30g Balsamicocreme
  • Natives Olivenöl von Kreutzers,eu
  • Salz/Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Ruccola waschen, trockenschütteln und auf zwei Teller verteilen, mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen, Balsamicocreme darübergeben.
  2. Das Entrecote in einer heißen Pfanne von jeder Seite 2-3 Minuten scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen 
  3. Das Fleisch aufschneiden, auf dem Salatbett anrichten, mit Olivenöl und etwas Salz bestreuen (Rauchsalz wäre hier noch das „Tüpfelchen auf dem i“) und Parmesan rüberstreuen.Einen guten Appetit!

Kategorie: KREUTZERS Rezepte

Write Your Comment